Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2017
Die zerrissene Gesellschaft
Was tun gegen den Rechtspopulismus?
Der Inhalt:

Diktatur am Bosporus?

von Barbara Tambour vom 28.04.2017
Der Wahlsieg beim Referendum könnte auch der Anfang vom Ende Erdogans sein

Der Sieg Erdogans beim Verfassungsreferendum macht den Weg frei für einen autoritären Staat in der Türkei, für die Abschaffung der Gewaltenteilung und für einen allmächtigen Präsidenten. Möglich, dass das Referendum der entscheidende Schritt hin zu einer Diktatur am Bosporus ist. Möglich ist aber auch das Gegenteil: dass es sich um einen Pyrrhussieg handelt, wie Can Dündar, der Ex-Chefredakteur der Zeitung Cumhuriyet und Erdogan-Kritiker, meint. Dann könnte sich das Referendum als Anfang vom Ende der Ära Erdogan erweisen.

Für den Anfang vom Ende spricht das Wahlergebnis selbst: Zwar hat Erdogan knapp gewonnen. Doch unter welchen Bedingungen: Der Wahlkampf fand inmitten einer Repressionswelle beispiellosen Ausmaßes gegen unabhängige Medien statt, mehr als hundert Journalisten wurden verhaftet, der öffentlich-rechtl

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen