Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2012
Angriff auf die Demokratie
Die Politik zur Rettung des Euro bedroht die Freiheit in Europa
Der Inhalt:

Angriff auf die Demokratie

von Johano Strasser vom 04.05.2012
Die Politik, die den Euro retten soll, führt zum Abbau von Freiheitsrechten in ganz Europa. Plädoyer für ein Europa der Vielfalt, der Solidarität und der Vernunft
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Zugegeben, von einer konsequenten Haltung der Europäischen Union und ihrer Mitgliedsländer in Sachen Demokratie und Menschenrechte konnte nie die Rede sein. Zwar haben sich die Europäer immer gern sehr grundsätzlich für Frieden und Freiheit ausgesprochen. Gleichzeitig haben sie jedoch blutige Diktatoren mit Waffen beliefert und um wirtschaftlicher Vorteile willen so manches Mal über gravierende Menschenrechtsverletzungen hinweggesehen. Allzu oft haben sie demokratische Aufstandsbewegungen im Stich gelassen, weil ihnen die Stabilität des Status quo und die profitablen Geschäftsbeziehungen mit diktatorischen Regimen wichtiger waren als der Kampf für Freiheit und Rechtstaatlichkeit. Diese Doppelmoral wurde und wird außerhalb Europas natürlich wahrgenommen. Die Menschenrechtsrhetorik der Europäer