Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2019
Rebellion der Zukunft
Retten uns die Schüler?
Der Inhalt:

Frieda liebt Jesus

Unsere zweijährige Tochter hat seit Weihnachten ein inniges Verhältnis zum Jesuskind. Nun hat sie in der Kirche das Kreuz entdeckt. Wie soll ich ihr die Passion erklären?

Frieda liebt Jesus. Frieda ist zweieinhalb. Viele Begegnungen mit der Krippe, den Hirten, der schwangeren Maria und dem kleinen Kind im Stall haben in der Kinderseele unserer Tochter Spuren hinterlassen. Jesus und Maria – ich kann mich nicht erinnern, eine der beiden biblischen Gestalten auch nur halb so intensiv geliebt zu haben, wie meine kleine Tochter das seit Wochen lebt.

Das kleine Kind in der Krippe hat Friedas Herz sofort erobert. Seit Weihnachten trägt eine Puppe den Namen »Jesus« und ist für Frieda zur Bezugsperson geworden. »Wo ist mein Jesus?«, ertönt die Frage an manchen Tagen und sie ist nicht weniger ernsthaft gemeint als die gleichl