Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2016
Eine Stadt sucht Heilung
Brüssel nach dem Terror
Der Inhalt:

Online sterben

vom 15.04.2016

Was nach ihrem Tod mit dem analogen Nachlass geschehen soll, davon haben die meisten Menschen genaue Vorstellungen. Um den digitalen Nachlass hingegen sorgen sich wenige. Erben stehen dann vor vielen Fragen: Wie lautet das Passwort? Welche Accounts sind aktiv? Was soll mit den Bildern passieren? Darf ich E-Mails einsehen? Das kann problematisch werden, denn auch gesetzlich ist vieles unklar. Im Internet abgeschlossene Verträge gehen in der Regel auf den Erben über: »Die wenigsten Verträge enden mit dem Tod«, zitiert die Katholische Nachrichten-Agentur aus dem aktuellen Spezialheft »Nachlass-Set« des Finanztest. Experten raten daher, regelmäßig digital aufzuräumen: Dateien und Mails zu löschen und ungenutzte Dienste und Verträge zu beenden.

Für Klarheit sorgt, wer seinen digitalen N

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen