Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 6/2020
Berühre mich!Aber fass mich nicht an
Leben, lachen, glauben in Corona-Zeiten
Der Inhalt:

Live aus Taizé

vom 27.03.2020

Online. Auch in Taizé ist es still geworden, seit die Brüder wegen des Corona-Virus die Kirche und den internationalen Begegnungsort schließen mussten. Doch nun wird das Abendgebet täglich um 20.30 Uhr im Internet übertragen. »Angesichts der Tatsache, dass in vielen Ländern Menschen in Isolation sind, möchten wir eine geistliche Solidarität besonders mit all denen zum Ausdruck bringen, die einsam sind«, erklären die Brüder. Und wer sich hier am Abend einklinkt und vor dem Bildschirm mit den Brüdern betet und singt, hat fast das Gefühl, in Taizé zu sein.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen