Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 6/2017
Angriff auf die freie Wahl
Wie Datenjäger die Demokratie gefährden
Der Inhalt:

Sommerschule

Um die Reformation in befreiungstheologischer Perspektive geht es in der zehnten Befreiungstheologischen Sommerschule, zu der das Münsteraner Institut für Theologie und Politik einlädt. Sie findet in einem Selbstversorgerhaus in Nottuln statt, dauert vom 12. bis 17. September und hat das Thema »Reformation – Revolution. Eine andere Kirche für eine andere Welt«. Es soll nicht nur um Luther, sondern auch um Thomas Müntzer und die Bauernkriege gehen sowie um die Wiedertäufer, die in den 1530er-Jahren in Münster eine bedeutende Rolle spielten. »Doch wer von der Reformation damals spricht, soll von heutigen Aufbrüchen und Revolutionen nicht schweigen«, sagen die Organisatoren. Die Sommerschule will sich dem in Workshops, Inputs und Diskussionen widmen.

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.