Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 6/2016
Der neue Mensch
Jens Reich über Fluch und Segen der Gen-Medizin
Der Inhalt:

Millionen Angriffe

Die Bundeswehr will gegen Cyberattacken künftig besser aufgestellt sein

Cyberattacken aus dem Internet bedrohen die Einsatzfähigkeit der Bundeswehr. 2015 hat das Bundesverteidigungsministerium nach eigenen Angaben 71 Millionen unberechtigte oder schadende Zugriffsversuche registriert. 8,5 Millionen Angriffe wurden der Gefahrenstufe »hoch« zugeordnet.

Bei Auslandseinsätzen gab es 150 000 Attacken, von denen 98 000 als besonders gefährlich eingestuft wurden. Das geht aus einem Bericht der Märkischen Allgemeinen Zeitung hervor. Ob durch nicht erkannte Cyberattacken Schaden in den Systemen der Streitkräfte entstanden sind, sagte das Ministerium nicht, so das Blatt. Die IT-Spezialisten hä

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.