Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2019
Und die Demokratie lebt doch!
Schülerstreiks, Bienen-Volksbegehren, Frauenrechte
Der Inhalt:

Was Leben verwandeln kann

Stefan Seidel
Für eine Kultur der Anerkennung
Beiträge und Hemmnisse der Religion. Echter. 224 Seiten. 16,90 €

Der Kampf um Anerkennung kann gnadenlos sein. Weltpolitik, Konkurrenzgesellschaft, Medienspektakel, Facebook, Instagram und Co. belegen es. Stefan Seidel, Theologe, Psychologe und leitender Redakteur der Wochenzeitung »Der Sonntag« der evangelisch-lutherischen Landeskirche Sachsens, bringt mit starken Argumenten eine »Kultur der Anerkennung« ins Spiel, die politisch, sozial, theologisch und kirchlich konstruktiv wirken kann. Dazu greift er in kurzen Passagen auf die Erkenntnisse von Axel Honnet