Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2017
Weisheit aus der Wüste
Das spirituelle Erbe der frühen Christen
Der Inhalt:

Längst überfällig

vom 10.03.2017
Einspruch:

Zu: »Gut gemeint, aber nicht gut gemacht« (3/17, Seite 30-31)

»Gut gemacht!« lautet im Gegensatz zu Michael Schrom mein Urteil als Pastoraltheologe. Endlich können in Deutschland mit offizieller Erlaubnis geschiedene und wiederverheiratete Katholiken die Eucharistie empfangen. Diese Entscheidung war längst überfällig! Inoffiziell habe ich, wie viele Seelsorger, seit Jahren so gehandelt, aber jetzt ist das offiziell geregelt. Papst Franziskus hat die Bischöfe wiederholt aufgefordert, endlich selber Verantwortung zu übernehmen, anstatt alle Verantwortung auf Rom abzuwälzen. Das hat die Deutsche Bischofskonferenz als Erste getan: Sie hat die Tür, die der Papst einen Spaltbreit geöffnet hatte, für Deutschland aufgemacht. Ich bin stolz auf unsere Bischöfe. Hanspeter Heinz, Augsburg

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen