Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2015
Kann Religion Frieden?
Was die Macht des Terrors bricht
Der Inhalt:

Fukushima: Mehr Kinder erkranken an Krebs

vom 13.03.2015

Rund um Fukushima erkranken nach Erkenntnissen der Internationalen Ärzte für die Verhinderung des Atomkriegs (IPPNW) vier Jahre nach der Atomkatastrophe immer mehr Kinder an Schilddrüsenkrebs. Normalerweise kämen auf 100 000 Kinder 0,3 Fälle von Schilddrüsenkrebs. Bei den 300 000 in den Jahren 2011 und 2014 untersuchten Kindern und Jugendlichen wurden 117 Krebs- oder Krebsverdachtsfälle festgestellt. 87 der Kinder wurden operiert.

Diese hohe Zahl der Erkrankten sei von der dortigen Universität auf den »Screeningeffekt« geschoben worden, also die Beobachtung, dass durch Reihenunter suchungen Krankheitsfälle gefunden werden, die klinisch erst zu einem späteren Zeitpunkt aufgefallen wären. Seit Dezember 2014 lägen allerdings die ersten Zahlen der Nachuntersuchungen von 75 000 Kindern vor. Das Ergebnis: Weitere a

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen