Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2021
Maria, Freundin Gottes
Eine interreligiöse Entdeckung
Der Inhalt:

Personen und Konflikte

vom 26.02.2021
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Frank Montgomery, Vorsitzender des Weltärztebundes, fordert Auswahlmöglichkeit bei Impfstoffen. Nur so bleibe die Impfbereitschaft hoch, sagte er der »Rheinischen Post«. Leider habe der Impfstoff von Astra-Zeneca bereits ein Imageproblem. »Es ist genau die Verunsicherung aufgetreten, die alle vermeiden wollten.« Der Impfstoff sei zwar »genauso sicher wie die anderen und hat nach aktueller Studienlage auch nicht mehr Nebenwirkungen«, doch die »geringere Wirksamkeit lässt sich nicht wegdiskutieren«. Montgomery schlägt vor, Menschen mit hohem Infektionsrisiko mit besser wirksamen Vakzinen zu impfen. Junge und gesunde Menschen, deren Risiko für eine schwere Erkrankung geringer sei, könnten hingegen von Astra-Zeneca sehr profitieren.