Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2019
Sie herrschen mit Gott
Wie es zu sexualisierter und spiritueller Gewalt in der Kirche kommt
Der Inhalt:

Das verratene Volk

Sozialismus oder Kapitalismus, Demokratie oder Diktatur? In Venezuela schien es immer um die große Systemfrage zu gehen. In Wahrheit missbrauchten die Eliten ihre Macht, um sich zu bereichern

Steht Venezuela vor einer historischen Wende? Der Machtkampf zwischen Nicolás Maduro und Juan Guaidó hielt bei Redaktionsschluss an. Wird er in Gewalt umschlagen? Oder erleben wir eine friedliche Revolution? Die Millionen, die bis jetzt friedlich gegen das Regime Maduro demonstrieren, mögen hierzulande Erinnerungen an 1989 wecken. Sie schlagen auf Kochtöpfe, um den Sicherheitskräften – vor allem den colectivos, Spezialeinheiten, die brutal gegen Oppositionelle vorgehen – zu zeigen, dass sie unbewaffnet für einen friedlichen Wandel sind – und Hunger leiden.

Maduro, der sich nach einer manipulierten Präsidentschaftswahl An