Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 4/2018
Gott und die Frauen
Das Erbe der Feministischen Theologie
Der Inhalt:

Leserbriefe

Älter sehen sie aus

Zu: »1968 – Ein irres Jahr« (2/18, Seite 42-45)

Der Autor des Artikels hat als junger Mann die 68er-Ereignisse in der Bundesrepublik miterlebt und kann keine Ahnung davon haben, was sich in diesem Jahr in Ostdeutschland und der Tschechoslowakei abgespielt hat. Auch für uns war 1968 »ein irres Jahr«. Mit welcher Spannung und Hoffnung haben wir den »Prager Frühling« verfolgt. Ich war mit meiner Familie im August in der Hohen Tatra in Urlaub. Wir haben hautnah miterlebt, wie zuerst noch die Hoffnung überwog und dann die sowjetischen Truppen einmarschierten und alles in einer riesengroße

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.