Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2018
Was ist der Mensch wert?
Der Preis des Lebens und die Würde des Menschen
Der Inhalt:

Grüne Idee für blaue Hosen

von Sandra Hämmerle vom 09.02.2018
Ein junges Unternehmen aus Freiburg verkauft bio-faire Jeans

Vor dem kleinen Laden in Freiburg steht ein Schild mit der Aufschrift »Hier findet ihr die perfekte Jeans in 5 Minuten!« Das zweite Versprechen lautet: »Unsere Jeans sind fair!« Manche Kunden lieben den Laden im Stadtteil Vauban für seine Übersichtlichkeit: Ganze vier Modelle für Männer und eines für Frauen werden angeboten. Angefangen haben die Gründer des Freiburger Start-ups Fairjeans, Miriam Henninger und Walter Blauth, vor gut zwei Jahren mit einem einzigen Modell.

Jeans werden oft unter fragwürdigen Umständen produziert: Die Näherinnen leiden unter schlechten Arbeitsbedingungen, fast 8000 Liter Wasser benötigt man für eine einzige Hose, für Stone-washed-Modelle sind Unmengen Chemikalien notwendig, um die blaue Hose zu bleichen.

Vor ein paar Jahren habe er mit einer Gruppe engagi

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen