Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Sozialprotokoll: »Ständig hundemüde«

Wolfgang Lauterbach (59) leidet am Chronischen Erschöpfungssyndrom. Um die Diagnose musste er lange kämpfen

Die Krankheit, die ich habe, ist in Deutschland relativ unbekannt. Kaum ein Medizinstudent hört an der Uni etwas vom Chronischen Erschöpfungssyndrom, dem Chronic Fatigue Syndrom. Kaum ein Forscher beschäftigt sich damit, sodass ich Studien aus den USA zurate ziehen muss, um die Krankheit zu erklären. Wenn ich die dort ermittelte Häufigkeit auf die deutsche Bevölkerung hochrechne, gelange ich zu dem Schluss, dass hierzulande mindestens eine Viertelmillion Menschen erkrankt sein müssen.

Wer am Chronischen Erschöpfungssyndrom leidet, dessen Immunsystem ist nachhaltig aus dem Gleichgewicht. Das kann verschiedene Ursachen hab

Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2017
Steife Brise
Wie der Streit um die Windkraft gelöst werden kann
Der Inhalt:
Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.