Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2017
Steife Brise
Wie der Streit um die Windkraft gelöst werden kann
Der Inhalt:

Kampf der Giganten

von Norbert Copray vom 10.02.2017

Hans-Jürgen Jakobs
Wem gehört die Welt?
Die Machtverhältnisse im globalen Kapitalismus. Knaus. 680 Seiten. 36 €

Die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung besitzt nur so viel wie acht der reichsten Männer der Welt. So die Erkenntnis einer Studie von Oxfam 2017. Noch dramatischer ist, was der Volkswirt und Wirtschaftsjournalist Hans-Jürgen Jakobs mit fünfzig Journalisten vom Handelsblatt und mit Unterstützung des Handelsblatt Research Institutes über die Machtverhältnisse im globalen Kapitalismus herausgefunden hat. »Wem gehört die Welt?« ist ein nahezu unglaubliches Werk über Akteure und Zusammenhänge des Neokapitalismus. Unter den Aspekten Nachhaltigkeit, Unbestechlichkeit, Steuerehrlichkeit, Humanität und Transparenz we

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen