Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2016
Die Helfer
Flüchtlingskrise: Wie lange halten die Ehrenamtlichen noch durch?
Der Inhalt:

Friedensappell

Immer mehr Akademiker erklären sich solidarisch mit rund 2000 kurdischen und türkischen Wissenschaftlern, die einen Friedensappell an die Regierung unterzeichneten und deshalb nun in der Türkei verfolgt werden. Der Anlass: Seit Wochen herrscht im kurdischen Südosten der Türkei Krieg. Panzer der türkischen Armee schießen auf Stadtviertel, Zivilisten sterben oder werden verletzt. Tausende fliehen. Der türkische Präsident Erdogan erklärte die Unterzeichner des Friedensappells zu »Landesverrätern«. Viele von ihnen sind bereits in Haft. Mit dem Friedensappell und seinen Unterzeichnern kann man sich beim Hilfswerk Medico international solidarisieren. Medico unterstützt auch Kriegsflüchtlinge im Südosten der Türkei (siehe auch Seite 22).

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen