Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 2/2019
Regt! Euch! Ab!
Analyse einer gereizten Gesellschaft
Der Inhalt:

Die Welt besser machen in 72 Stunden

Zu einer 72-Stunden-Aktion rufen der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seine 17 Verbände auf. Die Sozialaktion findet vom 23. bis zum 26. Mai statt. In 72 Stunden sollen dabei in ganz Deutschland Projekte realisiert werden, die die »Welt ein Stückchen besser machen«, etwa Nachbarschaftstreffen, Partnerschaften zu Asylunterkünften oder der Bau von Klettergerüsten. Bei der letzten Aktion im Jahr 2013 waren mehr als 100 000 Jugendliche in 4000 Projekten aktiv. Gruppen können sich jetzt für die diesjährige Sozialaktion im Mai anmelden und Projekte in ihrer Nähe vorschlagen.