Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 1/2020
Zukünfte gesucht!
Wohin sich Politik, Kirchen und Gesellschaft entwickeln werden
Der Inhalt:

Methodisten vor Spaltung

vom 17.01.2020
Die United Methodist Church beendet ihre langen Flügelkämpfe

Die Vereinigte Methodistenkirche steht im Streit über den Umgang mit Homosexuellen vor einer Trennung. Konservative Gemeinden sollen mit finanzieller Unterstützung der United Methodist Church eine neue Kirche gründen. Die verbleibenden Gemeinden würden umstrukturiert und seien frei im Umgang mit Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen. Die Generalversammlung muss dem Entscheid bei ihrem Treffen im Mai 2020 noch zustimmen.

Die deutschen Methodisten werteten den Vorschlag der international besetzten Mediationsgruppe positiv. Der lange Streit über die Haltung der Kirche zu Homosexualität könnte durch eine geordnete Trennung ein Ende finden, erklärte die Evangelisch-methodistische Kirche in Deutschland. Zentral sei der Fortbestand der weltweiten Kirche. »Hinsichtlich der Segnung gleic

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen