Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 1/2018
Gott neu denken
Über die Versöhnung von Glaube und Wissenschaft
Der Inhalt:

Buch des Monats
Was Frauen zu sagen haben

von Norbert Copray vom 12.01.2018
Mehr Gleichheit rettet Leben und Kultur

Ruth Hobday/Geoff Blackwell (Hg.)
Kieran E. Scott (Fotos)
200 Frauen
Was uns bewegt. Elisabeth Sandmann. Großformat. Über 200 Farbfotos. 288 Seiten. 35 €

»Man kann Frauen nur stärken, wenn man sich ihre Geschichte erzählen lässt«, ist die US-amerikanische Feministin, Journalistin und Frauenrechtlerin Gloria Steinem überzeugt. Diesem Motto folgt das Werk »200 Frauen«, das mit hoher inhaltlicher und fotografischer Qualität Geschichten und großformatige Fotos von 200 Frauen präsentiert.

Wer sich heute weltweit die Situation der über 3,7 Milliarden Frauen vor Augen führt, wird leicht feststellen: Frauen sind noch weit davon entfernt, mit den männlichen Privilegien gleichzuziehen, gleichermaßen Anerkennung für Leistungen und