Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 1/2016
Ohne Hoffnung keine Zukunft
Der Inhalt:

»Digitalcourage«

vom 15.01.2016

Seit dem 17. Dezember ist das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung in Kraft. Sein verharmlosender Name lautet »Mindestspeicherpflicht und Höchstspeicherdauer für Verkehrsdaten«. Die Initiative Digitalcourage protestiert dagegen. Leena Simon: »Dieses Gesetz bedeutet nicht gezielte Ermittlung, sondern anlasslose staatliche Massenüberwachung der gesamten Bevölkerung.« Deshalb ruft die Initiative dazu auf, die Verfassungsbeschwerde gegen die Vorratsdatenspeicherung zu unterstützen. Weit über 25 000 Menschen hätten sich dieser Forderung bereits angeschlossen.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen