Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Bundespräsident in brisanter Zeit

von Markus Dobstadt 11.02.2017
Es werden entscheidende Jahre sein, in denen Frank-Walter Steinmeier Bundespräsident ist. Zerfällt Europa? Wie entwickelt sich der Populismus? Was macht US-Präsident Trump? Es braucht jemanden, der klare Worte redet und Perspektiven aufzeigt: Kann das der Diplomat?
Schon lange mehr Diplomat als Politiker: Ist Frank-Walter Steinmeier der Richtige als Bundespräsident? (Foto: pa/ Hoppe)
Schon lange mehr Diplomat als Politiker: Ist Frank-Walter Steinmeier der Richtige als Bundespräsident? (Foto: pa/ Hoppe)

Nein, Peter Maffay (nominiert von der SPD) wird am Sonntag vor der Bundesversammlung nicht singen, auch nicht Roland Kaiser oder Katja Ebstein (beide ebenfalls von der SPD eingeladen), Bundestrainer Jogi Löw (nominiert von den Grünen) darf nicht mit dem Ball tanzen, der Komiker Hape Kerkeling (von der CDU entsandt) keine Späße machen, Edmund Stoiber (CSU) und Roland Koch (CDU) dürfen zum Glück keine Reden halten. Ihr aller Job ist klar: Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten wählen.

Semiya Simsek (nominiert von den Linken) hat einen anderen. Die Tochter des ersten bekannten NSU-Opfers Enver Simsek wird den Armutsforscher Christoph Butterw

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.