Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 24/2020
Seht auf dieses Kind
Seht auf dieses Kind. Eine weihnachtliche Tröstung
Der Inhalt:

Kolumne Von Fabian Vogt
»Voll verplant« ins neue Jahr

vom 22.12.2020
Publik-Forum-Kolumnist Fabian Vogt ist nicht nur Pfarrer, sondern auch Vater. Von seinen Kindern lässt er sich immer mal wieder dazu inspirieren, die Dinge anders zu betrachten
»Es hat sich ausgeplant!« Wenn wir in den letzten Monaten etwas gelernt haben, dann doch wohl das, meint Fabian Vogt. (Illustration: istockphoto/Nuthawut Somsuk)
»Es hat sich ausgeplant!« Wenn wir in den letzten Monaten etwas gelernt haben, dann doch wohl das, meint Fabian Vogt. (Illustration: istockphoto/Nuthawut Somsuk)
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Wenn meine jugendlichen Kinder mir durch die Blume mitteilen wollen, dass ich mal wieder überhaupt keine Ahnung habe – von Social Media, dem Lebensgefühl junger Menschen, der neuen PS-5 oder dem Universum an sich –, dann nutzen sie entweder das Jugendwort des Jahres 2020 und erklären, ich sei ja total »lost«. Oder sie diffamieren mich mit der ähnlich rüden Formulierung: »Du bist ja voll verplant!«

Linguistische Insider wissen: »Voll verplant« hat in diesem Fall nichts, aber auch gar nichts mit einem prall gefüllten Terminkalender zu tun, sondern deutet wenig subtil an, dass jemand die Dinge einfach nicht auf die Reihe bekommt, eben keinen Plan hat; im Sinne von »Ich hab’s voll verplant, den Müll rauszubringen.«

Doch während ich »voll v

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.