Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 

Brauchen wir eine Leitkultur?

von Alexander Schwabe 13.04.2018
Deutschland hat jetzt einen Heimatminister. Brauchen wir ihn, um uns in der Welt wieder behaust zu fühlen? Bürgt er für unsere Kultur? Alexander Schwabe, neuer Ressortleiter Politik und Gesellschaft bei Publik-Forum, findet das alles reichlich seltsam: »Der Versuch, eine deutsche Leitkultur festzulegen, ist nicht nur unmöglich, sondern schädlich«, sagt er. Ein Beitrag aus unserer Reihe »Streitfragen zur Zukunft«
»Aus dem Vorgärtchen winkt der Gartenzwerg, und der neue Heimatminister grüßt im Trachtenjanker zurück ...« So könnte eine Karikatur der deutschen Leitkultur aussehen, findet Alexander Schwabe (rechts). (Fotos: Pa/westend61/Anna Huber; Publik-Forum/Jäger)
»Aus dem Vorgärtchen winkt der Gartenzwerg, und der neue Heimatminister grüßt im Trachtenjanker zurück ...« So könnte eine Karikatur der deutschen Leitkultur aussehen, findet Alexander Schwabe (rechts). (Fotos: Pa/westend61/Anna Huber; Publik-Forum/Jäger)

Aus dem Vorgärtchen winkt der Gartenzwerg mit deutschem Wimpel, und der neue Heimatminister grüßt im Trachtenjanker zurück. So könnte eine Karikatur aussehen, seit im Kielwasser des AfD-Erfolgs Deutsch- und Heimattümelei eine Renaissance erfahren – gesellschaftlich wie parteipolitisch von der CSU bis in die Linke hinein.

Seit ungefähr zwanzig Jahren wabert der Begriff der »deutschen Leitkultur« durch die Debatten. Verlockend und dumpf hat er sich allmählich ins Denken eingenistet. Die Sehnsucht nach Identität, nach dem, was uns verbindet, ist groß; allenthalben ist zu hören, die Gesellschaft breche auseinander. Doch die Chance, etwas Allverbinde

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.