Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2020
Machtlos mächtig
Von Gandhi bis Belarus: Wann ist gewaltfreier Widerstand erfolgreich?
Der Inhalt:

Vorgespräch
Wodurch ist der Frieden bedroht?

von Markus Dobstadt vom 06.11.2020
Fragen an Jan Gildemeister zur Ökumenischen Friedensdekade vom 8. bis 18. November 2020
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Publik-Forum: Herr Gildemeister, was ist die Ökumenische Friedensdekade?

Jan Gildemeister: Die Friedensdekade, das sind jeweils zehn Tage vor dem Buß- und Bettag, an denen Fragen von Frieden und Gerechtigkeit im Mittelpunkt stehen. Da gibt es viele Gottesdienste, aber auch Vorträge – etwa in Augsburg über Rüstungsexporte oder in Göttingen über die Seenotrettung im Mittelmeer. An manchen Orten sind Konzerte geplant, Aktionen für Kinder oder auch Ausstellungen wie »Wirksam ohne Waffen« in Wetzlar. Auf unserer Webseite finden Sie einen Kalender zu all den Veranstaltungen.

Welche Folgen haben die Corona-Einschränkungen für die Dekade?

Gildemeister: Es werden jetzt sicher Veranstaltungen

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.