Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2012
Der Inhalt:
Politik & Gesellschaft
Der letzte Brief

Liebster Sascha!

vom 09.11.2012
Artikel vorlesen lassen
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Küsschen vorweg! Ich fand das Wochenende mit Dir wunderschön, es war so richtig romantisch, das Essen war super, die Stimmung auch, die Gespräche mit Dir waren wie immer anregend und lustig – und auch die Nacht mit Dir war wieder einmal toll.

Herrlich auch, wie Du von Deiner Liebe zu mir gesprochen hast, von Deinen Gefühlen – und wie Du mich dabei angeschaut hast. Einfach umwerfend! Die Sterne vom Himmel willst Du mir herunterholen – dabei müsstest Du sie mir doch eher aus dem Gehirn holen.

Denn, Dummerchen, liebes, Du tust gerade so, als wäre die Liebe eine ganz eigene Welt, die so über uns kommt. Dabei sind es doch Teile der medialen Insula, des anterioren Cingulus der Großhirnrinde und tiefer liegende Arreale des Nucleus caudatus und des Putamen, die für unsere »L

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00