Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 12/2019
Was ist heilig?
Der Inhalt:

Den Sonntag schützen

Gegen die Aushöhlung des Sonntagsschutzes hat die Allianz für den freien Sonntag Mitte Juni in Fulda demonstriert (siehe Foto). Rund 150 Beschäftigte des Einzelhandels – unter anderem von Karstadt, Kaufhof und Zara – nahmen daran teil. Sie protestierten gegen die steigende Zahl von Sonntagsöffnungen. Immer wieder genehmigten Behörden Sonntagsöffnungen, die eigentlich rechtswidrig seien. Die Bundesallianz für den freien Sonntag ist ein Zusammenschluss der Gewerkschaft ver.di und Arbeitnehmerorganisationen der evangelischen und katholischen Kirche, darunter der Evangelische Verband Kirche, Wirtschaft, Arbeitswelt, der Bundesverband evangelischer Arbeitnehmerorganisationen, die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen