Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2020
Erlöse mich aus meiner Angst
Über die therapeutische Wirkung der Religion
Der Inhalt:

Mit Pferden nach Jerusalem

vom 30.04.2020

Zum 80. Jahrestag des Weltkriegsendes und der Befreiung vom Nationalsozialismus soll im Jahr 2025 ein Pferde-Friedenstreck aus Brandenburg nach Israel starten. Dafür soll im Juni in Grömnigk bei Potsdam aus Kriegsschrott und anderem Metall eine siebzig Kilogramm schwere Friedensglocke gegossen werden. Das kündigte der evangelische Pfarrer Helmut Kautz an. Zur Vorbereitung des Trecks sollen etliche Friedensfahrten in der Nähe stattfinden.