Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2013
Der Inhalt:
Politik & Gesellschaft

In den Tropen geflochten

In Norddeutschland ist man stolz auf Strandkörbe von höchster deutscher Qualität. Manche kommen allerdings aus Indonesien
von Christian Boldt vom 26.04.2013
Artikel vorlesen lassen
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Wenn die Temperaturen steigen, wird es auch draußen gemütlich. An Nord- oder Ostsee dient dazu eines der typischsten deutschen Sitzmöbel: der Strandkorb.

Manche Hersteller produzieren den gepolsterten Kasten auch in ausgefalleneren Formen, ja Luxusvarianten. Die Strandkorbprofis etwa sind stolz auf ihre Produkte: »In unserer Manufaktur in Buxtehude wird jeder Strandkorb von erfahrenen Handwerkern unter Verwendung bester Materialien hergestellt«, heißt es auf der Firmen-Website. »Aus dem Zusammenspiel von handwerklicher Perfektion und hochwertigsten Materialien entstehen hier täglich Strandkörbe für eine anspruchsvolle Klientel.« Zu jener Klientel zählen Großkunden wie die Firmen Bahlsen, Nivea,

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00