Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 5/2014
Der Inhalt:

Das Friedensschiff auf dem Bodensee

vom 14.03.2014
Artikel vorlesen lassen
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Rund um den Bodensee siedeln zahlreiche Rüstungsbetriebe. Dort wird geforscht und produziert für künftige Kriege: Mine Wolf Systems und Rheinmetall Soldier Electronics in Stockach, ATM Computer Systeme in Konstanz, Diehl Aerospace und Diehl BGT Defence in Überlingen, Astrium in Immen staad, Avitech, MTU und ZF in Friedrichshafen, Zeppelin Mobil systeme in Meckenbeuren, Liebherr-Aerospace in Lindenberg ...

Ein ökumenisches Friedensschiff wird am 28. Juni auf die Rüstungsproduktion am Schwäbischen Meer hinweisen. Genau an dem Tag, als vor hu

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00