Verein Anti Rost in Münster: Einfach das Flusensieb säubern: Christian Brenner-Schöneberg hilft Senioren bei kleinen Problemen im Haushalt." />
Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 3/2024
Der Inhalt:

»Viele tun sich schwer, um Hilfe zu bitten«

von Bernd Müllender vom 19.02.2024
Einfach das Flusensieb säubern: Christian Brenner-Schöneberg hilft Senioren bei kleinen Problemen im Haushalt.
Senioren helfen Senioren: Das ist das Prinzip des Vereins Antirost in Münster
Senioren helfen Senioren: Das ist das Prinzip des Vereins Antirost in Münster
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Die Waschmaschine streikte – und die ältere Dame war ratlos. Als ich mir das Gerät anschaute und einen Blick in die Bedienungsanleitung warf, wusste ich sofort Bescheid: Das Flusensieb war verstopft. Ich habe es aufgeschraubt, herausgenommen und gereinigt. Fertig. Schon lief die Waschmaschine wieder. Die Dame freute sich – und ich mich auch. Das tue ich eigentlich immer, wenn ich für Antirost im Einsatz bin.

Wir vom Verein Antirost in Münster helfen Älteren oder Beeinträchtigten bei Alltagsproblemen. Mal geht es darum, die Sender beim neuen Fernseher zu programmieren, mal ist eine Lampe anzubringen oder ein Loch zu bohren. Oft schämen sich die Leute, dass sie das nicht selbst hinbekommen, und warten lange, bis sie um Hilfe fragen. Umso mehr strahlen ihre Gesichter, wenn das Problem behoben ist.

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.

Klaus Lorenz 14.03.2024, 14:50 Uhr:
Toll, was Antirost da macht !!!