Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 2/2013
Der Inhalt:
Politik & Gesellschaft
Artikel vorlesen lassen

»Männer machen die Regeln«

von Britta Baas vom 25.01.2013
Der Hinduismus prägt Indiens Alltag. Religiöse Reformen gab es immer wieder. Doch heute stehen traditionelle Werte hoch im Kurs – schlecht für die Frauen. Fragen an die Indologin Xenia Zeiler
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 34.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang
  • diesen und alle über 34.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper
  • 4 Wochen für nur 1,00 €
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper
4 Wochen freier Zugang zu allen PF+ Artikeln inklusive E-Paper ergänzend zu Ihrem Print-Abo

Frau Zeiler, in Indien läuft gerade ein weltweit beachteter Prozess gegen eine Gruppe von Männern, die eine 23-jährige Studentin zu Tode vergewaltigten. Ähnliche Taten werden wöchentlich neu bekannt. Hat Indien ein Männerproblem, das bislang zu wenig beachtet wurde?

Xenia Zeiler: Zu wenig beachtet wurde es nicht – in Indien selbst ist das Problem natürlich bekannt. In der indischen, aber auch in der europäischen Presse wurde das Thema Vergewaltigung immer wieder aufgegriffen. Indien ist ein Land, das patriarchalische Grundsätze lebt, das geprägt ist von einer strikten Rollenzuweisung an Männer und Frauen.

Welche Auswirkungen haben die strikten Rollenbilder im Alltag?

Zeiler: Ich bin häufig in Indien, weil i

Hören Sie diesen Artikel weiter mit P F plus:

4 Wochen freier Zugang zu allen P F plus Artikeln inklusive ihh Payper.

Jetzt für 1,00 Euro testen!

Publik-Forum
Publik-Forum
Einen Moment bitte...
0:000:00