Zur mobilen Webseite zurückkehren
vom 09.12.2021
von Bernd Schaller

Nachdem nun die Zeitschrift Publik-Forum 50-jährigen Geburtstag feiert, ist es – so meine ich – hohe Zeit, einmal DANKE zu sagen.

Danke für informative, kritische und substantielle Beiträge. Danke für die gute journalistische Recherche. Danke dafür, auch in für Printmedien besonders schwierigen Zeiten alle 14 Tage immer wieder ein neues, spanndendes und vielseitiges Heft herauszugeben. Danke aber auch für die hohe Verlässlichkeit und stets pünktliche Lieferung. Und nicht zuletzt:

Danke für Ihr Engangement und Ihr »Herzblut«, mit dem Sie die Zeitschrift gestalten.

Für die Zukunft wünsche ich Ihnen Durchhaltevermögen, Schaffensfreude und Gottes Beistand.

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.