Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Freiheit in mir

vom 30.03.2020
von Gisela Stoll-Krohn

Es wird enger um uns herum. Ich kann meine Freunde nicht mehr treffen, ich kann nicht arbeiten. Ich bin zu Hause auf meine vier Wände zurückgeworfen.

Aber ich kann und sollte noch spazieren gehen! Ich gehe alte Wege und zerfließe in meinen Erinnerungen. War es diese Bank, auf der meine Eltern saßen, als ich das erste Mal die Kamera in den Händen halten durfte, um ein Foto zu machen? An diesem Wegesrand haben wir damals die Ostereier versteckt.

Wie war es, als meine Eltern mit uns am Sonntag wanderten? Die Natur zu genießen, brachte mir mein Vater bei. Kleine Blüten stehen am Wegesrand, ich kann den Frühling riechen. Vielleicht ist die Luft schon sauberer geworden.

Ich spüre mich und meine Muskeln. Ich will schnell gehen, auch wenn ich vor dieser Prüfung nicht weglaufen kann. Ich will müde werden, damit der erlösende Schlaf mich umfangen kann.

Ich will, dass es vorbei ist.

______

Alle Beiträge des Erzählprojektes »Die Liebe in Zeiten von Corona«

______

Jeden Morgen kostenlos per E-Mail: Spiritletter von Publik-Forum

Kommentare
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.