Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 24/2018
Gott wird Wort
In der modernen Welt vom Unsagbaren reden
Der Inhalt:

Werdet sichtbar!

vom 21.12.2018

»Werdet sichtbar«, dies ist das Ziel der Aktion #NIMN gegen rechten Populismus. Das Kürzel NIMN bedeutet »Nicht in meinem Namen«. Damit wird Protest erhoben »gegen die autoritären und inhumanen Züge in der Politik«. Futurzwei, die »Stiftung Zukunftsfähigkeit«, bietet Logos an zur Verwendung auf Facebook, Twitter und Instagram für alle, die laut werden wollen gegen rechten Populismus.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen