Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 24/2012
Jesu Geburt: Die Würde der Ohnmächtigen
Der Inhalt:

Biblischer Schuldenerlass

von Franz Segbers vom 21.12.2012

Kim Tan Das Erlassjahr-Evangelium Neufeld. 192 Seiten. 14,90 €

Europa erstickt unter einer Schuldenlast und einschneidenden Kürzungen. Vor diesem Hintergrund wird das »Erlassjahr-Evangelium« zu einer wahrhaft befreienden Botschaft. Der Autor spürt die Spuren der Erlassjahr-Tradition im Alten und Neuen Testament auf. Der Schuldenerlass ist der Dreh- und Angelpunkt für ein Wirtschaftssystem, das eine Gesellschaft entstehen lässt, in der sich Gottes Barmherzigkeit und Gerechtigkeit widerspiegelt. Angesichts der Übermacht der Finanzmarktakteure brauchen wir die befreiende Vision des Lebens statt der Kapitalanhäufung. Der Autor bekennt, dass ihn diese Entdeckungsreise der Erlassjahr-Tradition umgekrempelt habe. Er habe eine Grundlinie der Bibel entdeckt, die die Kirchen vergessen und verschwiegen hätten. In diesem

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen