Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 23/2018
Letzte Zuflucht
Die Christen und der Staat: Das Ringen ums Kirchenasyl
Der Inhalt:

Der Letzte Brief (Vorsicht Satire!): Liebe Tante Erika,

endlich komme ich dazu, Dir meine Urlaubsgrüße aus Paris zu schicken. Es handelt sich um 2478 tolle Fotos, die mein neues Smartphone gemacht hat. Sie befinden sich auf der beiliegenden CD. Du kannst sie auch gerne Deinen Freundinnen zeigen.

Paris war wirklich sehr schön mit Gisela. Also Gisela ist übrigens keine neue Freundin von mir, sondern mein Smartphone. Gisela redet mit einer lieblich-sanften und doch nachdrücklichen Stimme, das habe ich bei der Inbetriebnahme so eingestellt.

Und Gisela kann wirklich viel. Wenn ich sie entsprechend programmiere, führt sie mich eigenständig durch einen Urlaubsort. Sie bestimmt