Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 23/2012
Das Christentum
Was wird, was bleibt?
Der Inhalt:

Synode für Abschiebestopp

vom 07.12.2012

Die mitteldeutsche Kirche hat sich für einen Abschiebestopp bei Balkan-Flüchtlingen ausgesprochen. Während des Winterhalbjahres sollten keine Roma, Ägypter und Ashkali in den Kosovo oder nach Serbien und Mazedonien zurückgebracht werden, heißt es in einem Beschluss des Kirchenparlaments zum Abschluss seiner Erfurter Herbsttagung. Die Forderung der Landessynode ist an die Landesregierungen von Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg gerichtet. Zudem sollten die Länder »im Rahmen ihrer bundespolitischen Einflussmöglichkeiten« auf einen deutschlandweiten Abschiebestopp hinwirken, betonte das Parlament.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen