Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 22/2015
Der Inhalt:

Leserbriefe

vom 20.11.2015

Multikulti-Wunderland

Zum Dossier: »Das neue Deutschland« (20/15)

In welchem Land leben Sie, Frau Baas? Der Vergleich mit früheren Zuwanderungen bleibt ein Unfug, auch wenn man ihn noch so oft wiederholt. Von unseren Vorfahren haben wir die Bildung von Gruppen geerbt, die umso besser harmonieren, je ähnlicher die kulturellen Voraussetzungen sind. Jetzt aber steht uns der Ansturm gänzlich anders geprägter Gruppierungen ins Haus, eine Konfrontation mit gegensätzlicher, teils intoleranter solidarischer Orientierung. Gesellschaftlicher Sprengstoff – Gewitterwolken am politischen Horizont. Mit Angst oder Verzagtheit, Frau Käßmann, hat das überhaupt nichts zu tun. Pastorales Gesülze über innere Freiheit kann irrationale kollektive Dynamik nicht überwinden. Träumen Sie ruhig weiter vom multikulturellen Wun

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen