Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 22/2015
Der Inhalt:

Dur oder Moll

von Birgit Roschy vom 20.11.2015

Kino. Dem siebzehnjährigen Greg ist es bisher gelungen, den Ball flach zu halten. In der Highschool macht sich der Außenseiter unsichtbar, um keinen Stress zu bekommen. Mit seinem einzigen Freund Earl frönt er einem ausgefallenen Hobby: Die beiden drehen mit einer alten Kamera bizarre Remakes von alten Arthouse-Filmen, etwa »A Sockwork Orange«.

Dann verdonnert ihn seine Mutter dazu, sich um seine einstige Sandkastenfreundin Rachel zu kümmern, bei der Leukämie diagnostiziert wurde. Rachel lehnt Gregs erzwungenes Mitleid ab. Auf der Basis beiderseitiger Kaltschnäuzigkeit entwickelt sich dennoch so etwas wie Freundschaft, und Greg wird aus seiner emotionalen Reserve gelockt.

Diese Kombination aus erster Liebe, Krebs und Highschool klingt kitschverdächtig, ist j

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen