Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 22/2013
Konzerne im Klassenzimmer
Wie die Wirtschaft Einfluss auf die Schule nimmt
Der Inhalt:

»Montagsbrief« erscheint zum fünfzigsten Mal

vom 22.11.2013

Im November erschien der fünfzigste »Montagsbrief«. Dahinter steckt eine Initiative engagierter Katholiken aus Ulm. Jeder Montagsbrief wendet sich an einen Bischof – aber auch an sämtliche übrigen Christinnen und Christen (Publik-Forum 1/13). Der jeweilige Text nimmt seinen Ausgang beim Evangelium und den Lesungen des Sonntags. Diese werden wider den Strich gebürstet, in der Hoffnung, dass der kritische Einspruch des Evangeliums die katholischen Kirche verändert. Zumindest ein Bischof, der Rottenburger Weihbischof Thomas Maria Renz, hat den Montagsbrief-Autoren mitgeteilt, er finde ihre Initiative gut.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen