Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 22/2012
Leben gegen die Angst
Die Gesellschaft ist gelähmt. Doch die Kirchen nutzen ihre Kraft nicht
Der Inhalt:

Seelsorger in der Krise

von Norbert Mette vom 23.11.2012

Klaus Roos Sagt den Verzagten: Habt Mut! Schwabenverlag. 152 Seiten. 14,90 €

Dieses Buch ist geschrieben worden für Seelsorgerinnen und Seelsorger, die sich überfordert fühlen und nicht wissen, was sie tun, wo sie anfangen und wo sie aufhören sollen. Fünf Faktoren macht der Autor, ein erfahrener Gemeindeberater und Supervisor, dafür verantwortlich: die mangelnde Fähigkeit zum Umgang mit Komplexität, den Glaubwürdigkeitsverlust der Kirche, das Senden von Doppelbotschaften, die Vernachlässigung der Persönlichkeitsentwicklung, eine mangelhafte Dialogkultur. Sieben Ansatzpunkte einer Krisenbearbeitung führt er an, die zu einer inneren spirituellen Einstellung verhelfen sollen, die für die seelsorgerliche Arbeit grundlegend ist: das innere Feuer pflegen; Gott das letzte Wort lassen; Mut haben zur Einfachheit; Gast

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen