Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2015
»Macht Wirbel!«
Wie der Papst die Kirche aufmischt
Der Inhalt:

Verdammt zum ewigen Krieg?

von Michael Kuderna vom 06.11.2015

Wolf Schneider
Der Soldat
Rowohlt. 544 Seiten. 24,95 €

Durch seine sprachkritischen und sprachsensiblen Bücher hat Wolf Schneider ein Massenpublikum erreicht. Sein Ruf als »Sprachpapst« verdeckt bisweilen sein Werk als Sachbuchautor. Doch nun, als fast Neunzigjähriger, legt Schneider eine voluminöse und wortgewaltige Studie vor. Mit seiner »Weltgeschichte von Helden, Opfern und Bestien« schließt sich gleichzeitig ein Kreis, denn schon 1964 hatte sich Schneider in seinem »Buch vom Soldaten« mit dessen »quälender und gequälter Kreatur« befasst. An manchen Stellen ist die Schilderung des Grauens, unterstützt von eindrucksvollen Schwarzweißfotografien, nur schwer zu ertragen. Und doch sollte man sich dem Parforceritt durch drei Jahrtausende kriegerischer Auseinandersetzungen stellen. Provokativ ist Schn

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen