Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2014
Heilende Tinte
Wie Schreiben befreit
Der Inhalt:

Personen und Konflikte

vom 07.11.2014

Asia Bibi, wegen angeblicher Gotteslästerung zum Tod verurteilte pakistanische Christin, hat Papst Franziskus in einem Brief gebeten, für ihre Freilassung zu beten. Ein Gericht in Lahore hatte jüngst den Berufungsantrag der 2010 Verurteilten abgelehnt. Muslime aus ihrem Dorf werfen der fünffachen Mutter vor, den Propheten Mohammed beleidigt zu haben. Bibi bestreitet dies. Ihre Anwälte wollen sich jetzt an das Oberste Gericht des Landes wenden. Das katholische Hilfswerk missio sammelt noch bis zum 30. November Unterschriften für eine Petition zur Freilassung von Asia Bibi.

Oliv