Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2012
Gefährlicher Reichtum
Warum wir eine gerechte Verteilung brauchen
Der Inhalt:

Reiche für Vermögensabgabe

vom 09.11.2012

»In keinem anderen westlichen Industrieland ist die Ungleichheit seit der Jahrtausendwende so stark gewachsen wie bei uns. Ursache ist eine Steuersenkungspolitik, die einseitig Reiche und Unternehmen begünstigt. Fast sämtliche Einkommensgewinne der letzten 15 Jahre gehen an die oberen zehn Prozent. In dieser neuen Dimension von rapide wachsender Ungleichheit liegt die Bedrohlichkeit für unser Land, ein enormer sozialer Sprengstoff, ein großes Gerechtigkeitsproblem sowie eine Gefahr für unsere Demokratie. Wir wissen, Gesellschaften können nur prosperieren, wenn sie als Ganzes balanciert sind. Große Ungleichheit zerstört den sozialen Zusammenhalt einer Gesellschaft und ist die Ursache vieler sozialer und gesundheitlicher Probleme. Das kann niemand wirklich wollen, auch Wohlhabende nicht, soweit sie sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und dem Gemeinwohl ve

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen