Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2020
Leben in Angst
In Deutschland wächst der Hass auf Juden
Der Inhalt:

Was tun gegen Antisemitismus?

vom 23.10.2020

Der Journalist Ronen Steinke empfiehlt in seinem Buch »Terror gegen Juden«:

Hate Crimes schärfer bestrafen

Die Justiz darf niemals die Argumente antisemitischer Täter übernehmen

Konsequente Entlassung von Rechtsextremisten aus dem Polizeidienst

Schutz jüdischer Einrichtungen

Begegnungen von Schülern mit heutigen Juden statt nur Besuch von KZ-Gedenkstätten

Der frühere Chefredakteur des Bayerischen Rundfunks, Sigmund Gottlieb, fordert in seinem Buch »Stoppt den Judenhass«:

Kampf dem antijüdischen Sprachvirus auch in den Medien

Auch Vorfälle melden, die nicht strafbar sind