Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2017
Neuer Mut in schweren Zeiten
Jüdische Gemeinden in Deutschland
Der Inhalt:

Editorial: Liebe Leserin, lieber Leser,

vom 27.10.2017

keinen einzigen rechten Winkel gibt es im neugebauten jüdischen Gemeindezentrum in Mainz. Denn wie kann nach dem Holocaust noch etwas rechteckig und damit normal sein? Das hat mich von allem, was mein Kollege Thomas Seiterich von seinen Reisen zu den neu errichteten Synagogen in Dresden, München und Mainz berichtete, am meisten fasziniert. Die Architektur lässt diese Grunderfahrung der Vernichtung jüdischen Lebens Stein und Mauer werden – und eröffnet darin Räume, in denen Menschen sich treffen, beraten werden, beten und feiern (Seite 26).

Auf gewohnte Formen verzichten – das gilt auch für immer mehr Menschen in der Arbeitswelt. Der Grund liegt in der Digitalisierung. Was es mit der Industrie 4.0 auf sich hat, beschreibt Publik-Forum-Autorin Gunhild Seyfert anschaulich in ihre

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen