Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2010
Strom ohne Atom
Der Konflikt, die Bewegung, die Zukunft
Der Inhalt:

Personen und Konflikte

vom 22.10.2010
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Hermann Scheer,SPD-Bundestagsabgeordneter und Träger des Alternativen Nobelpreises, ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Scheer setzte sich früher als andere in seiner Partei für eine radikale Wende in der Energie- und Klimapolitik ein und war ein engagierter Kämpfer für die Solarenergie. Es galt auch als sein Erfolg, dass in Deutschland Stromeinspeisungsgesetze wie das 100 000-Dächer-Solarprogramm gestartet wurden. Vom amerikanischen Time Magazine wurde er 2002 als »Hero for the Green Century« bezeichnet.