Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2010
Strom ohne Atom
Der Konflikt, die Bewegung, die Zukunft
Der Inhalt:

Liebe Leserin, lieber Leser,

von Hartmut Meesmann vom 22.10.2010

manche von Ihnen, die Publik-Forum schon seit vielen, vielen Jahren lesen, werden sich vielleicht erinnern: Schon einmal erschien unsere Zeitschrift mit einer Aktionszeitung Strom ohne Atom. Das war im Jahr 1986, in der Ausgabe 13 vom 20. Juni, wenige Wochen nach der dramatischen Reaktorkatastrophe von Tschernobyl. Weit über eine Million Exemplare des achtseitigen Appells »Leben ohne Angst« wurden damals unters Volk gebracht. Der Auslöser für das neue Dossier »Strom ohne Atom«, das Sie in dieser Ausgabe vorfinden (in der Heftmitte), ist die ideologisch motivierte Aufkündigung des mühsam errungenen Atomkonsenses durch die derzeitige Bundesregierung. Wir versuchen aufzuzeigen, dass und wie der alternative Weg zu erneuerbaren Energien ohne Atomkraft beschritten werden kann. Unterstützt werden wir von einer Reihe von

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen