Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 19/2012
Wenn es den Himmel gäbe
Gott in der Literatur der Gegenwart
Der Inhalt:

Verstrickt

von Sylvia Meise vom 05.10.2012
Spießig? Kratzig? Wolle von gestern! Stricken heute ist Kult und vor allem Kommunikation. Größte Herausforderung ist das Entwerfen und Anbringen von Strick-Graffiti
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

6 Monate zum Preis von 5
  • Digitalzugriff sofort und gratis
  • Zugriff auf mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum in Ihrem Briefkasten und als E-Paper/App
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Hektisch stochere ich mit der Häkelnadel am Zaun entlang, winde Fäden um Drähte und zurre das Band mit der aufgestickten Parole zurecht. Wenn gleich der Sicherheitsdienst aufkreuzt, wird er uns bestimmt verscheuchen. Vorher muss unbedingt das Foto von diesem Strick-Graffiti im Kasten sein. Es soll nicht schlabberig durchhängen, der Text »Gateway Forests« soll gut lesbar sein. Mein Wortspiel ist zugleich wollener Kommentar zu dem Areal rund um den Flughafen, auf dem sich der Flächenbedarf von Wald- und von Flugreiselust drastisch überschneiden. So, jetzt hängt’s. Nicht perfekt, aber … Husch! Winkt mich der Fotograf raus aus dem Bild. Ort des Geschehens ist die gerade fertiggestellte Nordwest-Landebahn des Frankfurter Flughafens. Während hinter mir die Kamera blickt und schluckt, hält auch schon der Wagen des Security-Tea